Weidenkörbe im Strandlook

Da  mir meine alten Weidenkörbe nicht mehr so gut gefallen haben, habe ich sie mal ein wenig aufgefrischt.

Material: Fassadenfarbe, Pinsel, Autopolitur, Abtönfarbe (Ocker, Umbra), alte Lappen, Schablone. Wer keine Schablone hat, kann sich ganz einfach eine selber machen. Nehmt einfach etwas stärkeres Papier, das in den Drucker passt und druckt euch damit euer Motiv aus. Anschließend ausschneiden und fertig ist die Schablone.

Ein kleiner Tipp am Rande: Ihr müsst zwischen den einzelnen Arbeitsschritten immer die Trocknungszeiten einhalten, da sonst die Farbe ineinander verläuft.

 

IMG-20160521-WA0003
Als Erstes habe ich die Körbe mit weißer Fassadenfarbe gestrichen.

 

IMG-20160511-WA0001
Jetzt noch schnell mit einer Schablone eine Beschriftung drauf.

 

IMG-20160521-WA0009
Für den Used-Look habe ich Autopolitur mit ein wenig Volltonfarbe abgetönt und mit dem Pinsel auftragen, danach mit einem Lappen abgerieben.

 

IMG-20160521-WA0010
So einfach kann es sein. Ich finde, meine Körbe im Strandlook sind doch ganz gut gelungen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: